Herzlich Willkommen!

Es freut mich, dass Sie meine Webseite besuchen. Hier erfahren Sie mehr über mich als Person, sowohl in privater, beruflicher als auch politischer Hinsicht. Aber keine Webseite kann vollständig Auskunft über jemanden geben, deshalb zögern Sie nicht, sich bei weiteren Fragen mit mir in Kontakt zu setzen.

Sarah Wenger

Am 2. Oktober 1979 erblickte ich in Basel das Licht der Welt. Aufgewachsen bin ich mit meinen Eltern und meinen beiden älteren Geschwistern in Riehen, wo ich bis heute auch wohnhaft geblieben bin.

Als Bürgerin von Neuchâtel (NE) habe ich das Glück genossen, zweisprachig aufzuwachsen und beherrsche heute beide Sprachen perfekt, was ich mir dann auch zu Nutze machte und nach Abschluss der Matura neben dem Studium der Rechtswissenschaften als Dolmetscherin für Gerichte und Behörden tätig wurde. Nebst diesen beiden Sprachen spreche ich fliessend Englisch, Italienisch und Spanisch.

Ausbildung und Berufliches

1986-1990 Primarschule Erlensträsschen Riehen
1990-1998 Gymnasium Bäumlihof
1998-2003 Rechtsstudium an der Universität Basel
2004-2006 Wissenschaftliche Assistentin bei Prof. Stöckli an der Juristischen Fakultät der Universität Basel und Erstellung der Dissertation „Zulässige Mittel im Arbeitskampf“
Juli 2006 Promotion zur Doktorin beider Rechte an der Juristischen Fakultät der Universität Basel
9. -12.2006 Juristisches Volontariat am Zivilgericht Basel-Stadt
12.2006-4.2007 Juristisches Volontariat am Strafgericht Basel-Stadt
4.-7.2007 Juristisches Volontariat am Appellationsgericht Basel-Stadt
8.2007-2.2008 Juristisches Volontariat bei Waldmann Faesch & Partner, Advokatur und Notariat
3.2008-9.2009 Juristische Mitarbeiterin bei Waldmann Faesch & Partner, Advokatur und Notariat
Seit 1.10.2009 Advokatin bei Waldmann Faesch & Partner, Advokatur und Notariat (http://www.lawyers.ch/profil_partner_sarah_wenger.php)

-

Hobbies

  • Freizeit mit Familie und Freunden verbringen
  • Reisen
  • Sprachen
  • Lesen
  • Kochen
  • Kulturleben Basel